SARRASANI - DER ZIRKUSREVOLUTIONÄR

52 Min., MDR / ARTE
Dokumentarfilm mit Anna Thalbach
CANNES TV FESTIVAL AWARD

Sarrasani – vor hundert Jahr zog ein Mann um die Welt, um diesen Namen zu einer Zirkuslegende zu machen. Anna Thalbach erzählt die Geschichte des Varietéclown Hans Stosch-Sarrasani - eine buchstäblich zirkusreife Geschichte.

1912 geschieht in Dresden eine Sensation: eine Horde von Elefanten zieht durch die Stadt, festgehalten von den Fotoapparaten der Zeit. Doch damit nicht genug: Das ganze Land spricht neuerdings von wilden Tieren und anderen exotischen Menschen, die aus den Kolonien ins europäische Festland schwappen. Zoos, Kuriositätenkabinette, Völkerschauen, aber vor allem die Zirkusse boomen. Das goldene Zeitalter des Manegenzaubers bricht an, und der Zirkus Sarrasani in Dresden ist der Vorreiter für diese ganz neue Entertainmentkultur.